Förderunterricht / Coaching


Wünschen Sie sich, dass Ihr Kind

  • mit Freude lernen lernt?
  • seine Stofflücken füllt und erworbenes Wissen auf neue Probleme übertragen kann?
  • seine Verunsicherung überwinden lernt?
  • spezifischen Schulstoff anhand motivierender Methoden spielerisch erarbeiten, verinnerlichen und üben kann?
  • konzentriert arbeiten kann?
  • vermehrt Leistungsmotivation und Anstrengungsbereitschaft zeigt?

Ziel jeglichen Lernens während des Förderunterrichts ist der Aufbau eines auf die Dauer ausgerichteten Wissens, das den Kindern und Jugendlichen ermöglicht, in neuen Situationen Transferleistungen zu erbringen. Das Lerncoaching in der Lernpraxis verstehenlernen.ch  ist eine ausserschulische Förderung, welche stabile Voraussetzungen für das weitere Lernen schafft.

Ihr Kind soll einerseits basale Fertigkeiten wie Lesen, Schreiben, Grundrechnungen automatisieren und andererseits Gelegenheit haben, interessengeleitet zu lernen, Zusammenhänge zu erforschen, eine positive Einstellung zum Lernen und ein starkes schulisches Selbstwertgefühl zu entwickeln. Durch die Reflexion und Evaluation von Lernprozessen hat es Gelegenheit, Techniken zu üben, die eine solide Grundlage für eigenverantwortliches und eigenständiges Lernen sein werden.

 

clr